• slide-1.jpg
  • slide-2.jpg
  • slide-3.jpg
  • slide-4.jpg
  • slide-5.jpg
  • slide-6.jpg
  • slide-7.jpg
  • slide-9.jpg

Der im Rahmen der Solarbier®-Lizensierung durchgeführte Betriebevergleich-Energie hat uns neue Potentiale aufgezeigt. Während wir – obwohl wir an der klassischen Kaltreifung festgehalten haben – beim Stromverbrauch überdurchschnittlich effizient sind, haben wir Verbesserungspotentiale in der Wärmeversorgung erkannt.

Ausgehend von den identifizierten Verbesserungspotentialen haben wir Projekte aufgesetzt, um unseren Heizölverbrauch zu senken und unsere CO2-Bilanz zu verbessern:

  • Entwicklung und Einführung eines innovativen Würzekochsystems
  • Abwärmenutzung der Kühlkompressoren
  • Optimierung der Kesselwirtschaft
  • Optimierung der Behälter- und Rohrleitungsisolierungen
  • Optimierung der Schalt- und Taktzeiten in unserer Anlagentechnik

Diese Projekte haben wir mit der Unterstützung der auf Brauereien spezialisierten Energieberatung „IGS Energieberatung Dr. Schu" aus Hallberg/Moos entwickelt. Insgesamt ist es uns gelungen den Heizölverbrauch um über 25% zu reduzieren.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.